Schärfentiefe

Fotografie Sabine Gurol

Studio statt Schlosspark

dsc_8374

Was immer sich im Laufe des Lebens ändert, eines bleibt gleich: Auf den Wetterbericht scheint so gut wie nie Verlass zu sein. Vier Wetterberichte hatten wir fünf Fotografinnen uns angesehen – keiner sagte Regen voraus. Und trotzdem standen wir am Ende im Schlosspark Sögel und traten ob des bescheidenen Wetters den Rückzug ins Studio der lieben Julia von Julia Poker Photography an. Eine sehr sehr schöne Alternative, so konnten wir die Zeit ein wenig nutzen, um Weihnachtsfotos mit den Hunden zu machen – und Jodie konnte endlich einmal zeigen, wie gut sie sich im Studio macht. Am Ende gab es dann auch noch Versöhnliches vom Wetter – am Nachmittag kam die Sonne raus und wir konnten doch noch einige Bilder im Schlosspark machen.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.